Headergrafik Kreisseniorenrat

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Kreisseniorenrat Landkreis Karlsruhe e.V.

Vorsitzender Thilo KerzingerIm Kreisseniorenrat (KSR) des Landkreises sind die in der Seniorenarbeit tätigen Verbände und Organisationen wie auch die Stadt- und Ortsseniorenräte der Gemeinden im Landkreis Karlsruhe vertreten.

Der Kreisseniorenrat ist organisiert als eingetragener Verein seit 1980 und arbeitet ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig, er ist unabhängig sowie parteipolitisch und konfessionell neutral.

Die Mitglieder im Kreisseniorenrat arbeiten ehrenamtlich und treten für die Interessen älterer Menschen im Landkreis Karlsruhe ein.

Der Kreisseniorenrat versteht sich als Anlaufstelle für Meinungsbildung und Erfahrungsaustausch in sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Fragen.

Zentrale Aufgabe ist die Beratung älterer Menschen für alle Fragen zum Thema älter werden.

Der Kreisseniorenrat betreibt Öffentlichkeitsarbeit, berät Kommunen und ihre Vertreter, sowie Repräsentanten von Vereinigungen und Institutionen, welche Seniorenarbeit leisten.

Der Kreisseniorenrat ist Mitglied im Landesseniorenrat Baden-Württemberg und der BAGSO.

Der Kreisseniorenrat informiert über wichtige Neuigkeiten aus verschiedenen Verbänden und Ministerien und steht im engen Kontakt mit dem Landratsamt Karlsruhe. Der Kreisseniorenrat wird vom Landratsamt Karlsruhe finanziell unterstützt.

Thilo Kerzinger
Vorsitzender